Angezeigt: 1 - 5 von 20 ERGEBNISSEN
wJB

wJB – Merle Langenmayr 14-mal erfolgreich

BOOKHOLZBERG Toller Erfolg für die Handballerinnen der weiblichen Jugend B der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg. Das Team um Trainer Dirk Maske besiegte den VfL Oldenburg II klar mit 28:17 (13:7). Die HSG, bei der Merle Langenmayr überragend traf, setzte sich nach dem 1:1 zu Beginn schon nach elf Minuten auf 8:1 ab. Ein weiterer Lauf von 12:7 …

wJB

wJB – HSG-Mädchen zu schwach im Angriff

BOOKHOLZBERG Ihre vierte Niederlage hintereinander kassierte die weibliche B-Jugend der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg in der Handball-Landesliga Nord. Bei der JHSG Varel unterlagen die HSG-Mädchen am Donnerstagabend mit 11:17 (6:10) und rutschten in der Tabelle hinter den Friesländerinnen auf den siebten Platz ab. Ein Blick auf die Zahlen ließ relativ schnell erkennen, in welchem Mannschaftsteil die Gäste …

wJA wJB

wJA / wJB – Auswärtsniederlagen für beide

Weibliche Jugend A, Landesliga West, TS Hoykenkamp – HSG Grüppenbühren/Bookholzberger TB 19:18 (10:11). Einen überraschenden Erfolg feierte der Tabellenvorletzte gegen den Tabellenfünften der 10er-Staffel. Für Hoykenkamp war es erst der zweite Saisonsieg. Zunächst deutete auch vieles daraufhin, dass die HSG ihrer Favoritenrolle gerecht werden würde. In der 22. Minute führte die HSG 6:11. Vier Tore …

wJB

wJB – HSG verliert gegen Tabellenführer

HSG Grüppenbühren/ Bookholzberg – VfL Horneburg 17:29 (12:15). Den Tabellenführer konnten die HSG-Mädchen phasenweise ärgern – zu einer Überraschung reichte es jedoch nicht. Dabei hielten die Landkreislerinnen von Anfang an mutig dagegen. Bis zum 4:4 (7.) spielten sie sogar auf Augenhöhe und ließen sich auch danach trotz eines 6:10-Rückstands (19.) nicht entmutigen. Kurz nach der …

wJB

wJB – Start-Ziel-Sieg für B-Mädchen

BOOKHOLZBERG Es läuft bislang ganz gut im neuen Jahr für die B-Jugend-Handballerinnen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg. In der Landesliga gelang mit dem 22:13 (13:5) gegen den TV Schiffdorf der zweite Sieg hintereinander. Mit einer ausgeglichenen Bilanz von 10:10 Punkten festigte die HSG ihren sechsten Tabellenplatz. Von Anfang an zeigten die Gastgeberinnen eine geschlossene Mannschaftsleistung und gingen …