Angezeigt: 6 - 10 von 739 ERGEBNISSEN
1. Herren

1.Herren – Wenn die Sportanlagen gesperrt sind…

Weder Fußballer noch Handballer können zurzeit als Mannschaft trainieren. Um fit zu bleiben, werden die Joggingschuhe geschnürt. LANDKREIS Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen, sagt ein Sprichwort. Die Zeiten sind außergewöhnlich geworden. Das Corona-Virus bremst alles aus. Auch den Sport. Sowohl Sportplätze als auch -hallen wurden in der gesamten Region gesperrt. Die Verbände lassen den Spielbetrieb …

1. Herren

1.Herren – HSG bleibt auch weiter in der Spur

BOOKHOLZBERG Die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg lässt im Dreikampf in der Handball-Landesliga Bremen nicht locker. Durch einen hart erarbeiteten 29:24 (11:10)-Sieg gegen den VfL Fredenbeck III geht das Fernduell mit dem TV Schiffdorf und dem TV Oyten, die am Wochenende auch beide gewinnen konnten, weiter. „Der Einsatz stimmte, so dass wir verdient die Punkte behalten konnten“, resümierte …

1. Herren

1.Herren – Buß-Sieben hält den Kontakt

Die Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg halten in der Landesliga Bremen weiterhin den Kontakt zum Spitzenreiter TV Oyten. In eigener Halle siegten sie verdient mit 29:24 (11:10) gegen den VfL Fredenbeck III und sind damit seit vier Spieltagen ungeschlagen. Mit dem Verlauf der ersten Halbzeit zeigte sich HSG-Coach Stefan Buß allerdings nicht ganz zufrieden. „Wir haben …

1. Herren

1.Herren – Dreikampf geht in die nächste Runde

BOOKHOLZBERG In die nächste Runde geht der Dreikampf in der Handball-Landesliga Bremen der Männer: Schiffdorf hat Woltmershausen zu Gast, Oyten spielt in Arbergen. Und die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg, die dem Spitzenduo seit dem vergangenen Wochenende dicht auf den Fersen sitzt, empfängt am Samstag um 19.15 Uhr den VfL Fredenbeck III. „Eine kleine Wundertüte, weil man nie …

1. Herren

1.Herren – HSG gewinnt dramatisches Spiel

Carsten Jüchter war maßgeblich am entscheidenden Treffer beteiligt. (MÖLLERS) Die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg hat den TV Oyten niedergerungen. Sekunden vor Schluss bejubelte die Sieben von Stefan Buß das Siegtor. Die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg hat das Meisterschaftsrennen in der Handball-Landesliga Bremen wieder richtig spannend gemacht. Dank eines Treffers von Nico Hennemann Sekunden vor dem Abpfiff gewann das Team …