Angezeigt: 581 - 585 von 739 ERGEBNISSEN
1. Herren

1. Herren – Landesligisten treten auswärts an

Landesligisten treten auswärts an Hoykenkamp und Grüppenbühren morgen gefordert qu LANDKREIS. Die Landesliga-Handballer der TS Hoykenkamp und der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg sind morgen auswärts gefordert. Die HSG gastiert ab 17.30 beim FC Schüttorf, die TSH ab 18 Uhr bei der HSG Wilhelmshaven. Die HSG, Tabellenzweiter, geht selbstbewusst in das Verfolgerduell bei den drittplatzierten Schüttorfern. Ihr gelangen …

1. Herren

1. Herren – Erfolgsserie mit simplen Zutaten

Erfolgsserie mit simplen Zutaten Grüppenbühren/Bookholzberg mischt in der Handball-Landesliga wieder oben mit. Trainer Sven Engelmann traut dem guten Saisonstart aber noch nicht. Von DANIEL NIEBUHR GRÜPPENBÜHREN/BOOKHOLZBERG. Sven Engelmann ist lange genug im Handball-Geschäft, um zu wissen, dass Erfolgsserien eine sensible Sache sind. Wenn man anfängt, sie zu analysieren, sind sie oft schon vorbei. Deshalb hält …

1. Herren

1. Herren – Rustikaler Heimsieg für HSG

Rustikaler Heimsieg für HSG Grüppenbühren/Bookholzberg kämpft Rastede mit 29:25 nieder Die TS Hoykenkamp verlor in eigener Halle. Auch Hatten-Sandkrug II rutschte weiter ab. Sigrid Quahs LANDKREIS Von den drei Landkreisclubs war am Wochenende nur die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg in der Handball-Landesliga der Männer erfolgreich. […] HSG Grüppenbühren/ Bookholzberg – VfL Rastede 29:25 (14:12). In einer über …

1. Herren

1. Herren – Engelmann-Sieben verbucht Arbeitssieg

Engelmann-Sieben verbucht Arbeitssieg Frederic Oetken 10.11.2014 0 Kommentare Für die Landesliga-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg war das Heimspiel gegen den Aufsteiger VfL Rastede am Sonntagnachmittag nichts anderes als harte Arbeit. Mit 29:25 (14:12) setzte sich die Mannschaft von Trainer Sven Engelmann letztlich durch und rangiert nun eine Woche vor dem Spitzenspiel gegen den Tabellendritten FC Schüttorf …

1. Herren

1. Herren – geplanter Heimsieg!

HSG Grüppenbühren/Bookholzberg – VfL Rastede (Sonntag, 16 Uhr). Für HSG-Coach Sven Engelmann zählt nur ein Erfolg gegen den Tabellenvorletzten aus Rastede, den „man jedoch dennoch nicht unterschätzen“ dürfe. Die Rasteder mussten sich bis auf den Saisonauftakt gegen den TV Cloppenburg II bisher immer geschlagen geben, hatten aber im Abschluss auch viel Pech. Besonders zu beachten …