HSG-Handballer können Spitzenreiter Schiffdorf nicht aufhalten

Blieben am Tabellenführer hängen: Die Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg um Carsten Jüchter (beim Wurf) verloren gegen den TV Schiffdorf in eigener Halle mit 30:37.
Bild: Volkhard Patten

Für die Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg ist der Zug nach ganz oben in der Landesliga abgefahren: Im Spitzenspiel unterlagen die Bookholzberger dem ungeschlagenen Tabellenführer TV Schiffdorf mit 30:37.

BOOKHOLZBERG Für die Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg ist der Zug nach ganz oben in der Landesliga abgefahren: Im Spitzenspiel der Staffel Nord-West unterlagen die Bookholzberger dem weiterhin ungeschlagenen Tabellenführer TV Schiffdorf mit 30:37 (16:19) und rutschten mit nunmehr 15:7 Zählern auf Rang vier ab.

https://www.nwzonline.de/plus-oldenburg-kreis/bookholzberg-heimpleite-in-landesliga-topspiel-hsg-handballer-koennen-spitzenreiter-schiffdorf-nicht-aufhalten_a_51,6,2650211732.html