TS Hoykenkamp gewinnt Derby bei HSG Grüppenbühren/Bookholzberg

Wurde aufgehalten: Der Handball-Landesligist HSG Grüppenbühren/Bookholzberg um Torsten Jüchter (mit Ball) verlor in eigener Halle das Derby gegen die TS Hoykenkamp mit Malte Kasper (rechts). FOTO: LARS PINGEL

Die Landesliga-Handballer der TS Hoykenkamp haben die Partie bei ihrem Landkreis-Nachbarn HSG Grüppenbühren/Bookholzberg gewonnen. Das verdankten sie auch ihrem Torwart Jan Schäfer.

Ein Wunsch, den sowohl Stefan Buß als auch Andre Haake vor der Partie geäußert hatten, war erfüllt worden. 150 Zuschauer verfolgten in der damit ausverkauften Halle am Ammerweg die Partie zwischen den von ihnen betreuten Landesliga-Handballern der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg und der TS Hoykenkamp.

https://www.dk-online.de/sport/lokalsport-sport/artikel/ts-hoykenkampf-gewinnt-derby-bei-hsg-grueppenbuehrenbookholzberg-22653343