HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II – VfL Oldenburg IV 17:22 (12:11). Eine Halbzeit lang konnte die HSG auf den ersten Sieg in dieser Saison hoffen. Die Mannschaft von Trainer Hendrik Kossen führte bis zum Wechsel sogar, doch ab der 35. Minute legte der VfL einen Gang zu und sorgte doch noch für die 18. Saisonniederlage der HSG im 18. Spiel. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte das Team ansprechend gespielt. Auch Torhüterin Ayleen May zeigte tolle Aktionen. Im Angriff waren Tanita Steinkamp und Frauke Hische mit je fünf Treffern die auffälligsten Akteurinnen. Der VfL sorgte mit sechs Treffern in Serie für die Entscheidung.

https://www.nwzonline.de/oldenburg-kreis/lokalsport/landkreis-regionsoberliga-nur-noch-ein-sieg-fehlt-zur-meisterschaft_a_50,7,2454178822.html