1.Damen – HSG-Frauen wollen sicher kombinieren

BOOKHOLZBERG Bei der HSG Friesoythe gastieren am Sonntag um 15 Uhr die Handballerinnen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg. Der Tabellenzweite der Landesklasse, der – von den Minuspunkten her – eigentlich besser als die Huder Reserve dasteht, sollte das Spiel zwar gewinnen können, sich aber nicht zu sicher sein. Friesoythe hatte sich zuletzt durch einen hohen Sieg gegen Schlusslicht TuS Esens viel Selbstvertrauen geholt.

Im Hinspiel, das erst vor gut einem Monat stattgefunden hat, tat sich Bookholzberg zunächst etwas schwer, siegte am Ende aber deutlich mit 30:20. Trainer Rolf Tants wird seinem Team also warnende Worte mit auf den Weg geben. Mit Farina Sanders fehlt dem Trainer bis zum Ende der Saison eine ganz wichtige Stütze.

https://www.nwzonline.de/oldenburg-kreis/lokalsport/bookholzberg-hsg-frauen-wollen_a_50,7,2202944071.html