mJA/wJA/mJB – Sieg und Niederlagen

20. November 2019

HSG Grüppenbühren/ Bookholzberg
Die männliche A-Jugend hat auch ihr fünftes Spiel in der Oberliga-Vorrunde verloren, beim 23:36 (5:19) beim TvdH Oldenburg aber Schlimmeres verhindert. Zur Halbzeit appellierte Trainer Andreas Dunkel an sein Team, sich nicht aufzugeben. Die Torhüter Gavin Kriegel und Sören Tusche ragten heraus.

Auch die weibliche A-Jugend verlor mit 30:36 (14:19) gegen den Landesliga-Zweiten TS Woltmershausen. Die HSG hielt lange mit und war sechs Minuten vor dem Ende auf drei Tore dran – mehr ging aber nicht mehr.

Die männliche B-Jugend feierte ein 31:13 (14:4) gegen den VfL Horneburg II und ist auf Tuchfühlung zur Landesliga-Spitze.

mJA, mJB, wJA