1.Damen – Schwieriger Gegner für HSG

BOOKHOLZBERG Spitzenspiele in der Handball-Landesklasse der Frauen gegen Hude/Falkenburg II und Friedrichsfehn/Petersfehn II verlor der SV SF Larrelt nur ganz knapp – entsprechend weiß die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg, worauf sie sich am Sonntag (16 Uhr) gegen Larrelt einstellen muss. So wird es für das Team von Trainer Rolf Tants wichtig sein, sich gegenüber der letzten Partie besonders im Angriff deutlich zu steigern. Hier zeigte die HSG zuletzt sowohl im Spielaufbau als auch im Abschluss einige Schwächen.

Trotzdem legt der HSG-Coach sein Hauptaugenmerk zunächst erneut auf eine starke Deckung, um so die torgefährlichen Werferinnen Lisa Bischoff und Stefanie Fokken schnell in den Griff zu bekommen. Auch soll die Mannschaft eine entsprechende Stimmung in der Abwehr aufbauen, fordert Tants. Dann kann man über Ballgewinne zu einfachen Kontertoren kommen.

https://www.nwzonline.de/oldenburg-kreis/lokalsport/bookholzberg-schwieriger_a_50,6,1478487878.html