HSG Grüppenbühren/ Bookholzberg II – Elsflether TB II 25:25 (13:13). In einer ausgeglichenen Begegnung hatten die Gastgeber am Ende viel Glück, dass sie noch einen Zähler erkämpfen konnten. In der letzten Sekunde des Spiels bekamen die Gäste noch einen Strafwurf zugesprochen, doch der zwölffache Elsflether Torschütze Justus Pille scheiterte ausgerechnet mit diesem Wurf am bravourös haltenden HSG-Keeper Jan-Dirk Alfs. In der ersten Hälfte war es lange Zeit ein Spiel auf Augenhöhe mit wechselnden Führungen. Den besseren Start in die zweite Hälfte hatten dann die Hausherren von Trainer Sebastian Weete, doch konnten sie sich keinen großen Vorsprung herausspielen. So blieb es bis zur Schlussphase ein enges Spiel, denn auch das 23:25 fünf Minuten vor dem Ende konnten die Gastgeber noch einmal ausgleichen. In den verbleibenden Minuten hatten beide Teams noch beste Möglichkeiten für die Entscheidung, verpassten diese aber.

https://www.nwzonline.de/oldenburg-kreis/lokalsport/landkreis-landesklasse-hoykenkamp-verliert-auswaerts_a_50,6,1369439034.html