2.Damen – HSG hält nur eine Halbzeit lang mit

8. November 2019

HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II – VfL Rastede 22:34 (13:16). Nur eine Halbzeit lang konnte die HSG die Begegnung offen halten, danach ließen die Kräfte langsam nach, und Rastede kam noch zu einem klaren Erfolg. Coach Hendrik Kossen hatte große personelle Probleme, so dass sich nach dem verletzungsbedingten Ausfall beider Torhüterinnen Rena Blankemeyer bereit erklärte, als Torhüterin zu fungieren. Sie machte ihre Sache sehr gut, denn in der ersten Spielhälfte hielt sie ihr Team mit guten Paraden im Spiel.

Nach dem Seitenwechsel konnte sich die HSG im Angriff allerdings kaum noch gegen die kompakte Rasteder Deckung durchsetzen. So wurde der Abstand nun schnell größer, und obwohl die Gastgeberinnen nie aufgaben, setzte sich Rastede kontinuierlich bis zum deutlichen Endstand ab.

https://www.nwzonline.de/oldenburg-kreis/lokalsport/landkreis-handball-hoykenkamp-klarer-sieger-im-derby_a_50,6,1140423192.html