wJB – HSG verliert knapp

3. Oktober 2019

Landesliga Nord: HSG Grüppenbühren/Bookholzberg – TSV Altenwalde 24:26 (14:12). Wieder musste sich die HSG nur sehr knapp geschlagen geben. In der Anfangsphase übernahmen die Gastgeberinnen direkt die Führung, konnten aber nie mehr als drei Treffer Vorsprung herausholen. Nach der Pause konnte man zunächst an die guten Leistungen anknüpfen. Doch Mitte der zweiten Hälfte traf Verle Marie Neuber per Siebenmeter zum 20:20, was die HSG etwas aus dem Konzept brachte. In der Folge übernahm Altenwalde die Kontrolle über das Spiel und drehte die Partie (22:25/46.). Für die Gastgeberinnen blieb nicht mehr genug Zeit, doch noch einmal heranzukommen.

https://www.nwzonline.de/oldenburg-kreis/lokalsport/landkreis-handball-neerstedt-kassiert-heimpleite_a_50,5,4266894749.html

wJB