mJB – HSG verliert

Landesliga Nord: JSG TVL/LTS/Spaden – HSG Grüppenbühren/Bookholzberg 30:25 (12:14). Im ersten Durchgang schenkten sich beide Mannschaften nichts. Erst kurz vor der Halbzeitpause konnten sich die Gäste durch Treffer von Mattis Tolck und Tjard Ole Harwarth einen Vorteil verschaffen und mit zwei Toren in Führung gehen.

Lange hielt diese allerdings nicht: Schon in der 32. Minute gleichen die Gastgeber wieder aus (16:16) und übernahmen vier Minuten später die Führung zum 20:19. Dadurch ließ sich die HSG etwas verunsichern und aus der Bahn werfen, so dass sich die Hausherren einen vorentscheidenden Vier-Tore-Vorsprung herausspielen und diesen ins Ziel bringen konnten.

HSG: Steffen, Kügler (6), Findeisen (2/1), Kriegel, Mehrings (1), Harwarth (10), Tusche (3), Tolck (3), Kinner, Rinus

https://www.nwzonline.de/oldenburg-kreis/lokalsport/landkreis-landesliga-landkreisler-kommen-unter-die-raeder_a_50,5,4018174199.html