HSG-Männer schlagen richtigen Weg ein