1.Herren – Lucky Punch durch Jüchter

13. März 2019

Die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg hat zwei Punkte im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren. Der Siegtreffer fiel kurz vor Schluss.

Rastede. Mit einer überzeugenden Moral, unbändigem Kampfgeist und ein wenig Glück hat sich die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg im Handball-Landesligaspiel beim VfL Rastede mit 36:35 (17:20) durchgesetzt und zwei immens wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren. Als Carsten Jüchter zwei Sekunden vor dem Abpfiff den alles entscheidenden Treffer erzielte, war das Glücksgefühl bei allen Landkreislern unbeschreiblich.

Andreas Müller, der bei der Spielgemeinschaft derzeit nicht die einfachste Zeit erlebt, war stolz auf sein Team, das ein fast schon verloren geglaubtes Spiel – 22:28 (42.) und 32:35 (53. Minute) noch umbiegen konnte. „In der ersten Halbzeit haben wir Rastede selbst stark gemacht. Wir haben auf den Außenpositionen schlecht gedeckt und so neun Gegentore kassiert. Des Weiteren bekamen wir auch noch fünf einfache Tore durch Tempogegenstöße. Mit 17 Toren in einer Halbzeit darf man dennoch zufrieden sein“, meinte er. Das Ziel, die Außen in Durchgang zwei enger zu decken, klappte zunächst nicht. Nach 42 Minuten lag Rastede mit sechs Toren vorn. Aber die Müller-Schützlinge ließen die Köpfe nicht hängen und nahmen nun Tempo auf. Innerhalb von vier Minuten waren sie nach einem Treffer von Kevin Pintscher zum 29:29 wieder voll im Spiel.

Durch einen kleinen Hänger geriet die HSG in der 52. Minute wieder mit drei Treffern in Rückstand (32:35). Doch die Gäste kamen zurück. Tobias Sprenger und zweimal Pintscher sorgten nach 58 Minuten für den 35:35-Ausgleich. In der finalen Minute nahm Andreas Müller schließlich die Auszeit. Das Vorgenommene klappte jedoch nicht, sodass Rastede 15 Sekunden vor dem Ende den Ball in den eigenen Händen hatte. Die Gastgeber schlossen aber zu früh ab, wodurch die Gäste doch noch die Chance zum Sieg hatte und Carsten Jüchter diese nutzte. Mit elf Treffern war Marcel Biedermann der treffsicherste Schütze der Bookholzberger.

https://www.weser-kurier.de/region/lokalsport/delmenhorster-kurier-lokalsport_artikel,-lucky-punch-durch-juechter-_arid,1813323.html