mJB/mJA – Grüppenbührener Duo nominiert – Lokalsport Delmenhorster Kurier – WESER-KURIER

Landkreis Oldenburg. Der Kader steht: 16 Handball-Talente des Jahrgangs 2000 und jünger dürfen mit der niedersächsischen Auswahl am Länderpokal des Deutschen Handball-Bundes in Berlin teilnehmen. Zum Aufgebot für das Turnier, das von Donnerstag bis Sonntag andauert, zählen in Tilman Dehmel und Kian Krause zwei Spieler der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg, wie der Handballverband Niedersachsen mitteilte.

Quelle: Grüppenbührener Duo nominiert – Lokalsport Delmenhorster Kurier – WESER-KURIER