Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!
Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

Grüppenbühren/BTB – Itterbeck 18:23 (4:9).

Die Gastgeberinnen zeigten im ersten Durchgang eine ganz starke Abwehrleistung. Der Haken: Im Angriff lief bei der HSG rein gar nichts zusammen. Gerade mal vier Tore (!) warf die HSG in den ersten 30 Minuten. Direkt nach der Pause (9:4 für Itterbeck) verkürzte Grüppenbühren den Rückstand auf 8:10. Doch die Hoffnung auf einen Punktgewinn schmolz schnell dahin. Die Gäste nutzten die vielen Fehler der HSG eiskalt aus und fuhren über 18:11 (53.) einen sicheren Sieg ein. Grüppenbühren/Bookholzberg hat weiterhin vier Punkte Vorsprung auf den einzigen Abstiegsrang.Kommentar schreiben!

ZUR SACHE

Grüppenbühren/BTB – Itterbeck18:23HSG: Müller, Oekermann 3, Herbec 1, Hammler 3/2, Hermann, Borchers 1, Schulze 1, Gode 1, Sanders 3, Möller 2, Folkerts 1, Meenen 1, Hoppe 1.

Quelle: Handball-Landesliga der Frauen: Aufholjagd der HSG Delmenhorst wird nicht belohnt