mJA – 33:32 bei der JMSG Grüppenbühren: HSG Delmenhorst siegt im A-Jugend-Derby

33:32 BEI DER JMSG GRÜPPENBÜHREN

HSG Delmenhorst siegt im A-Jugend-Derby

Erneut mit einer starken Leistung: Delmenhorsts Jan-Niklas Ordemann (am Ball) warf gegen die JMSG Grüppenbühren/Bookholzberg/Hude neun Tore.Foto: Rolf Tobis

Bookholzberg. Die A-Jugendhandballer der HSG Delmenhorst bleiben in der Landesliga weiter im Titelrennen. Im Nachbarschaftsduell bei der JMSG Grüppenbühren/Bookholzberg/Hude (4.) siegte die HSG (2.) vor zahlreichen Zuschauern am Ammerweg nach einer spannenden Partie mit 33:32 (19:15).

Wie schon das Hinspiel (30:30) blieb auch das Rückspiel hart umkämpft, aber sehr fair. Über 5:1 (4.), 19:15 (Halbzeit) und 24:17 (40.) nutzte Delmenhorst mit dem starken Rückraumlinken Niklas Ordemann (neun Tore) seine Chancen lange Zeit sehr konsequent. Zudem lief sich die JMSG meistens an der kompakten Gäste-Abwehr fest oder scheiterte auch auf Grund fehlender Entschlossenheit im Abschluss häufig am gut aufgelegten Delmenhorster Torwart Jonas Osmer.

In der Schlussphase fing der HSG-Motor aber langsam an zu stottern. Die JMSG fand immer besser ins Spiel. Nachdem der überragende JMSG-Spieler Marvin Auffarth vier Mal in Folge getroffen hatte, wurde es beim 23:25 (44.) aus Sicht der Gastgeber noch einmal richtig spannend. Manndeckungen gegen Jonas Meissner und Matthias Meyer brachte den Gäste- Angriff erheblich ins Stocken. Nach dem 31:32 (58.) durch Auffarth schnupperten die Gastgeber an einem Punktgewinn, doch im Gegenzug erzielte Fynn von Lien das 33:31. Für die Gastgeber reichte es in der Schlussminute nur noch zum 32:33-Anschlusstor.

ZUR SACHE

JMSG Güppenbühren/Bookholzberg/Hude: Schreiner, Auffarth 15/6, Horneburg 1, N. Jüchter, Krause 3, Schultz, Strohmeyer, Tucher 1, Urban 5, Krix 1, C. Jüchter 4, Dehmel 2.

HSG Delmenhorst: Osmer, Hellwig 4, Meissner 2, Meyer 5, Ordemann 9/2, F. Schäfer 3, Schütte 1, von Lien 5, Heinzel 4, Wierenberg.Ein Artikel von Jörg Schröder

Quelle: 33:32 bei der JMSG Grüppenbühren: HSG Delmenhorst siegt im A-Jugend-Derby