Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!
Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

HANDBALL-LANDESLIGA

Souveräner Auftritt der TS Hoykenkamp

Hoykenkamp/Neerstedt. Die Turnerschaft Hoykenkamp setzt sich in der Landesliga-Spitzengruppe fest. Grüppenbühren/Bookholzberg kassiert dagegen eine ganz bittere Pleite.

Überraschend locker hat Handball-Landesligist TS Hoykenkamp die Auswärtshürde Eickener Spielvereinigung übersprungen. Die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg kassierte dagegen eine bittere Pleite gegen Barnstorf/Diepholz II. Neerstedts Reserve zeigt sich nervenstark.

HSG Grüppenbühren/Bookholzberg – HSG Barnstorf/Diepholz II 28:29 (14:11). Grüppenbühren musste eine ganz bittere Niederlage einstecken. Mitte der zweiten der Halbzeit führten die Gastgeber gegen das Topteam aus Barnstorf noch mit 26:24, dann traf Gäste-Routnier Nils Mosel dreimal und drehte die Partie. Vier Minuten vor dem Ende stand es 28:28, dann erzielte Malte Helmerking das 29:28 für die Barnstorfer. Deren Keeper Frerik Hohnstedt parierte den letzten Versuch der Hausherren. „Unkonzentriertheiten am Ende haben uns den Sieg gekostet“, haderte Grüppenbührens Trainer Sven Engelmann.

Ein Artikel von Heinz Quahs

Quelle: Handball-Landesliga: Souveräner Auftritt der TS Hoykenkamp