1. Herren – Handball: Engelmann-Team unterliegt klar

Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!
Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

Engelmann-Team unterliegt klar

Grüppenbühren/Bookholzberg verliert auswärts

Sigrid Quahs

GRÜPPENBÜHREN Der Auswärtsfluch scheint bei der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg weiter zu gehen: Beim TuS Bramsche verlor das Team von Trainer Sven Engelmann 29:34 (15:20) und wartet in der Handball-Landesliga weiterhin auf den ersten Sieg. Schon im ersten Abschnitt stand die Gäste-Deckung vor großen Problemen, denn die Abstimmung fehlte. Bis zum 5:5 hielt die Engelmann-Sieben noch gut dagegen und konnte die Partie ausgeglichen gestalten, doch in der Folgezeit ließ man dann einige Möglichkeiten ungenutzt, und die Hausherren setzten sich über 11:8 mit drei weiteren Toren in Folge schon deutlich auf 14:8 ab.

In der zweiten Hälfte präsentierte sich das HSG-Team dann deutlich besser in der Deckung, doch ließ man dafür jetzt häufiger wirklich klare Chancen ungenutzt. Doch noch gaben sich die Landkreisler nicht geschlagen und kämpften sich noch einmal auf 27:30 heran. Die verbleibende Zeit spielten die Hausherren aber clever herunter und kamen so am Ende zu einem klaren Erfolg. Coach Sven Engelmann zeigte sich mit der Leistung seines Team nur teilweise zufrieden: „Ein Spiel dauert 60 Minuten und das muss meine Mannschaft noch umsetzen. So war im ersten Abschnitt die Deckung nicht auf dem Posten, in den zweiten 30 Minuten haperte es dafür am Verwerten der klaren Torchancen.“

Quelle: Handball: Engelmann-Team unterliegt klar