1. Damen – Handball-Landesliga der Damen: HSG Grüppenbühren/Bookholzberg kassiert 23:27-Pleite

HANDBALL-LANDESLIGA DER DAMEN

HSG Grüppenbühren/Bookholzberg kassiert 23:27-Pleite

Neun Tore gegen Itterbeck: Bianca Herbec (links). Foto: Rolf Tobis

Bookholzberg. Erstes Spiel, erste Niederlage: Die Handballerinnen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg haben ihr Landesliga-Spiel beim ASC Itterbeck mit 23:27 (12:12) verloren.Der Oberliga-Absteiger war in Hälfte eins die bessere Mannschaft, schaffte es aber nicht, sich abzusetzen – weil er sich zu viele Fehlwürfe leistete. Nach der Pause erwischten die Gastgeberinnen den besseren Start und zogen auf 15:12 davon. Diesem Rückstand liefen die zu hektisch agierenden Gäste über 19:25 bis zum Schluss hinterher.

ZUR SACHE

HSG Grüppenbühren: Kollmann, Müller, Oekermann, Herbec 9/3, Hammler, Hermann 3, Borchers 2/1, Schulze 1, Gode 3, Sanders 1, Möller 4/1.Ein Artikel von Volker Gallmann

Quelle: Handball-Landesliga der Damen: HSG Grüppenbühren/Bookholzberg kassiert 23:27-Pleite