1. Herren – Kettmann verstärkt HSG

Kettmann verstärkt HSG

Sigrid Quahs

Spielt nun bei der HSG: Jonas Kettmann Bild: Heinz Quahs

BOOKHOLZBERG Einen Neuzugang kann Handball-Landesligist HSG Grüppenbühren/Bookholzberg in seinen Reihen begrüßen, denn mit Jonas Kettmann schloss sich ein junger Spieler der Mannschaft von Trainer Sven Engelmann an.

Bereits als Dreijähriger machte Kettmann erstmals in einer Mini-Gruppe mit dem Handball Bekanntschaft, anschließend spielte er bei der HSG Friesoythe und dem BV Garrel, ehe er als B-Jugendlicher bei der TSG Hatten-Sandkrug unter Grzegorz Goscinski in den Leistungshandball einstieg. 2014 wechselte Kettmann zum TV Cloppenburg, wo er sowohl in der ersten als auch in der zweiten Mannschaft Spielpraxis sammelte. Engelmann sieht viel Potenzial: „Wenn Jonas aus dem Rückraum kommen kann, ist er torgefährlich und wird gerade auf den Rückraumpositionen weiterhelfen. Mit seinen gerade einmal 20 Jahren ist noch viel Luft nach oben. Wir freuen uns, dass wir ihn für unsere Mannschaft gewinnen konnten.“

Quelle: Kettmann verstärkt HSG