wJA – Handball: Relegation: JSG Ganterhandball verpasst Sprung in die Landesliga

JSG Ganterhandball verpasst Sprung in die Landesliga

Die A-Jugend-Handballerinnen der JSG Ganterhandball sind in der zweiten Runde der Landesliga-Relegation ausgeschieden.

Landkreis. Die A-Jugend-Handballerinnen der JSG Ganterhandball werden in der kommenden Saison auf der Regionsebene antreten. Sie mussten in der zweiten Runde der Landesliga-Relegation drei Niederlagen hinnehmen.Die A-Jugend-Handballerinnen der JSG Ganterhandball haben den Sprung in die Landesliga nicht geschafft. In der zweiten Runde der Relegation für die Saison 2015/2015 musste sich das Team in Zetel dreimal geschlagen geben und wurde Letzter der Vierergruppe. Daher wird die JSG in der kommenden Spielzeit in der Region auflaufen. Sie verlor gegen GW Itterbeck mit 4:22, gegen die gastgebende HSG Neuenburg/Bockhorn mit 3:16 und gegen den TuS Norderney mit 12:30. Itterbeck (6:0 Punkte) und Neuenburg (4:2) qualifizierten sich für die Landesliga. Norderney (2:4) tritt in Runde drei an.

Ein Artikel von Jörg Schröder

Quelle: Handball: Relegation: JSG Ganterhandball verpasst Sprung in die Landesliga