Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!
Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

HSG GRÜPPENBÜHREN

Zwei Siege noch bis zum Titel

Christoph Bähr 09.05.2015

Landesliga: Auf dem Papier sind die Voraussetzungen für den Titelgewinn ideal. Die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg führt die Tabelle an und muss nur noch beim Neunten TuS Bramsche sowie zu Hause gegen den Achten Eickener SpVg antreten. Gerade Bramsche könnte aber zum Stolperstein werden, warnt Trainer Sven Engelmann. „Dort wird es sehr schwer für uns. Zu Hause ist die Mannschaft viel stärker als auswärts“, betont der Coach, der insbesondere vor der aggressiven 3:2:1-Deckung der Bramscher Respekt hat. Dennoch stehen die Vorzeichen für den Spitzenreiter gut: Das Hinspiel gewann Grüppenbühren klar mit 30:22, und für das Rückspiel stehen alle Spieler zur Verfügung. Für zwei Akteure wird es der vorletzte Auftritt im orangenen Trikot: Daniel Hammler verschlägt es nach der Spielzeit beruflich nach Kiel, Spielmacher Marcel Behrens will kürzer treten. Zwei Abgänge, die schwer wiegen, „aber auffangen können wir das. Wir haben eine super zweite Herren und ab der nächsten Saison eine A-Jugend. Außerdem schaue ich nach externen Zugängen“, sagt Engelmann.

(crb)

Heute, 19 Uhr, Halle Engter Kirchweg

Quelle: Zwei Siege noch bis zum Titel – Lokalsport Delmenhorster Kurier – WESER-KURIER