Handball: LandesligaBehrens und Hammler verlassen Grüppenbühren/Bookholzberg

Geht in der Saison 2015/2016 für die HSG II auf Torejagd: Marcel Behrens (Mitte). Foto: Rolf Tobis

Bookholzberg. Die Handballer Marcel Behrens und Daniel Hammler werden in der nächsten Saison nicht mehr für die erste Mannschaft der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg auflaufen.

Die Landesliga-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg müssen in der kommenden Saison auf zwei wichtige Spieler verzichten – unabhängig davon, in welcher Liga sie dann spielen. Spielmacher Marcel Behrens (34) zieht sich aus privaten Gründen in die zweite Mannschaft zurück, während es Daniel Hammler (28) beruflich nach Kiel verschlägt. Das erklärte HSG-Trainer Sven Engelmann auf Nachfrage.„Daniel macht zwar nicht so viele Tore, ist aber enorm wichtig für uns“, bedauert Engelmann den Abgang des 28-Jährigen, der erst im Sommer vom TSV Ganderkesee zur HSG gewechselt war. Der Klub sei in Gesprächen mit möglichen Neuzugängen, doch Engelmann betont: „Wenn diese Verpflichtungen nicht klappen, machen wir uns keinen Kopf. Wir haben in unserer zweiten Mannschaft starke Spieler, die wir hochziehen können.“Kommentar schreiben!Ein Artikel von Frederik Böckmann

Quelle: Handball: Landesliga: Behrens und Hammler verlassen Grüppenbühren/Bookholzberg