2. Damen – Handball: TVN-Reserve erkämpft sich Sieg | NWZonline

Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!
Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

Hoykenkamp servierte Grüppenbühren/Bookholzberg mit einem Kantersieg ab. Die Turnerschaft gewann mit 30:14.

Sigrid Quahs

LANDKREIS In der Handball-Regionsoberliga der Frauen erkämpfte sich der TV Neerstedt II einen Sieg. Hoykenkamp war gegen Grüppenbühren/Bookholzberg II nicht wiederzuerkennen.

TS Hoykenkamp – HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II 30:14 (12:8). Nicht wiederzuerkennen war die TS Hoykenkamp nach der Niederlage in Delmenhorst, denn das Team von Coach Martin Wessels setzte sich gegen die HSG sicher mit 30:14 durch. Die Gäste konnten überhaupt nicht an die zuletzt gezeigte gute Leistung aus dem Spiel gegen den TSV Ganderkesee anknüpfen. Es war dem Team deutlich anzumerken, dass wichtige Spielerinnen in der Partie fehlten. Grüppenbühren/Bookholzberg konnte das Spiel nur in den ersten Minuten zur 4:3-Führung offen gestalten, doch als die Turnerschaft das Tempo erhöhte und die Chancen konsequent zum 10:6 nutzte, verlor das Team von Coach Julian Stolz zusehends den Faden. Trotz unsicherer Deckung und schwächelnden Torhüterinnen hielt die HSG noch einigermaßen mit – zur Pause stand es 12:8 für die Turnerschaft. Nur kurz war die Gegenwehr der Stolz-Sieben nach dem Seitenwechsel, denn nach dem 14:10 gab die TSH Gas und setzte sich bis zehn Minuten vor Ende auf 27:11 ab. Die Schlussminuten spielten die Gastgeberinnen ruhig zu Ende und kamen so zu ihrem Kantersieg.

via Handball: TVN-Reserve erkämpft sich Sieg | NWZonline.