1. Herren – Landesliga: HSG Grüppenbühren/Bookholzberg fährt nach Neuenburg | NWZonline

Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!
Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

HSG Grüppenbühren/Bookholzberg fährt nach Neuenburg – TSG tritt in Barnstorf an

Sigrid Quahs

LANDKREIS In der Handball-Landesliga der Männer spielen alle drei Landkreis-Teams auswärts.

[…]

HSG Neuenburg/Bockhorn – HSG Grüppenbühren/Bookholzberg (Sonnabend, 19 Uhr). Auf dem Papier hat der Tabellendritte bei den Gastgebern klar die Favoritenrolle inne – schließlich ziert Neuenburg/Bockhorn den letzten Platz. Doch ein Selbstläufer werde die Partie trotzdem nicht, warnt Coach Sven Engelmann: „Wir haben großen Respekt vor diesem Gegner, der praktisch mit dem Rücken zur Wand steht. Wir werden uns durch den Tabellenplatz nicht blenden lassen, sondern hochkonzentriert in die Partie gehen.“

Ob Engelmann seine beste Besetzung ins Rennen schicken kann, ist fraglich, denn sowohl hinter dem Einsatz von Spielmacher Marcel Behrens als auch hinter Stefan Buß steht noch ein Fragezeichen. Engelmann weiß, dass die Gastgeber nicht nur über einen starken Rückraum verfügen, sondern auch das Zusammenspiel mit dem Kreisläufer ausgezeichnet beherrschen.

via Landesliga: Hoykenkamp erwartet heißen Tanz in Rastede | NWZonline.