Handball-Weser-Ems-Liga: Schwache Deckung bricht TV Neerstedt II das Genick

Handball-Weser-Ems-Liga

 Vier Tore gegen Jever/Schortens: Carsten Schopf (links) von der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II. Foto: Rolf Tobis

Vier Tore gegen Jever/Schortens: Carsten Schopf (links) von der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II. Foto: Rolf Tobis

[…]

HSG TSV Grüpp./Bookh. TB III : HG Jever/Schortens II 35:23 (19:8)

Obwohl der HSG einige Stammkräfte fehlten, konnte die Mannschaft ihren Gegner von Beginn an klar dominieren. Die aus der vierten Herren eingesetzten Björn Borchers und David Doje machten ihre Sache wie die gesamte Mannschaft sehr ordentlich. Nach 4:0 (10.) war die Partie bereits zur Pause vorentschieden. Im zweiten Durchgang ließen es die Akteure etwas gemächlicher angehen, ohne jedoch das Zepter aus der Hand zu geben. Großen Anteil an diesem deutlichen Erfolg hatten die starke Deckung sowie die gut aufgelegten Torhüter Sascha Dellwo und Stefan Radtke.

via Handball-Weser-Ems-Liga: Schwache Deckung bricht TV Neerstedt II das Genick.