1. Damen – BV Garrel empfängt Grüppenbühren/Bookholzberg | NWZonline

BV Garrel empfängt Grüppenbühren/Bookholzberg

Bei den Bookholzbergerinnen fallen einige Spielerinnen aus.

Trafen zuletzt im Derby aufeinander und stehen jetzt vor schweren Aufgaben: Die HSG Grüppenbühren-Bookholzberg (schwarzes Trikot) und die HSG Hude Falkenburg

Bild: Olaf Blume

LANDKREIS In der Handball-Oberliga der Frauen erwarten die Landkreis-Teams schwierige Aufgaben.

[…]

BV Garrel – HSG Grüppenbühren-Bookholzberg (Sonntag, 16 Uhr). Vor der nächsten schweren Aufgabe steht die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg am Sonntag beim Tabellendritten in Garrel. Im Hinspiel konnte die Sieben von Coach Stefan Buß mit einem klaren 31:24 gewinnen. Doch die Vorzeichen sind nun andere: Waren in der ersten Partie bei den Gastgeberinnen noch einige Spielerinnen verletzt, ist der Kader inzwischen komplett. Außerdem ist Garrel seit elf Spielen ungeschlagen und hat sogar Spitzenreiter Hude/Falkenburg einen Punkt abgeknöpft.

Da die Gastgeberinnen in dieser Partie noch etwas gut zu machen haben, wird das Buß-Team wohl ein heißer Tanz erwarten. „Bei uns wird auch weiterhin der Spaß im Vordergrund stehen, die Mädels lernen in jedem Spiel etwas dazu und das ist wichtig für die entscheidenden Spiele“, sieht der HSG-Coach die Favoritenrolle klar bei Garrel, „doch wir werden nicht aufstecken und wenn es nicht so gut läuft, über den kämpferischen Einsatz versuchen, dem Gegner den Sieg so schwer wie möglich zu machen.“ Verzichten muss Buß auf die verletzte Miriam Schulze, dafür wird Anna Fischer im Tor Ann-Cathrin Müller unterstützen.

via Handball: Hude           will an Spitze bleiben | NWZonline.