2. Herren – knappe Niederlage gegen Jever/Schortens

Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!
Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

Hallo liebe Handballfreunde,

die Winterpause ist vorbei und es wird wieder Zeit den Ball laufen zu lassen.

Am letzten Wochenende mussten die Jungs der 2. Herren zum Auswärtsspiel nach Jever/Schortens.
Nach einer sehr stürmischen Bustour, traten die Jungs sehr selbstbewusst in die erste Halbzeit. Das
Spiel schien sich für uns zu entscheiden, da gute Spielkonzeptionen gespielt wurden, auch wenn diese
nicht immer zum Torerfolg führte. Trotzdem gingen wir mit einem 13:17 in die Halbzeitpause und
waren uns schon zu sicher, das Ding locker nach Hause zu fahren.

Der Anfang der zweiten Halbzeit schien das Vorhaben zu bestätigen, doch dann ab der 34 Minute
(14:19) fing die Jungs an einzubrechen und der Gegner schaffte es in den nächsten 10 Minuten auf
einen Ausgleich von 21:21. Dazu kam noch, dass die unparteiischen Schiedsrichtern es den Jungs echt
nicht einfach machten, da sie viele Fehlentscheidungen gegen uns tätigten. Trotzdem gaben unsere
Jungs nicht auf und schafften einen Ausgleich von 31:31 ungefähr 1:30 Minuten vor Schluss. Doch der
Gegner war im Angriff und spielte 1:25 Minuten ohne ein Zeitspiel von den Schiris zu bekommen,
stattdessen gaben sie einen sehr umstrittenen Siebenmeter für die Heimmannschaft und wir verloren
somit das Spiel (32:31).

Daniel Harynek