1. Herren – TSG geht in zweiter Hälfte unter | NWZonline

Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!
Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

Die HSG Grüppenbühren Bookholzberg gewann überzeugend. Die TS Hoykenkamp konnte das Spiel gegen Eicken drehen.

Sigrid Quahs

LANDKREIS Die Landkreis-Teams in der Handball-Landesliga der Männer konnten zwei Siege und eine Niederlage einfahren.

HSG Grüppenbühren/Bookholzberg – TV Cloppenburg II 39:24 (16:12). Mit einem überzeugenden 39:24- Erfolg gegen den TV Cloppenburg II festigte die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg den dritten Tabellenplatz in der Landesliga. Rasant starteten beide Mannschaften in diese Partie, denn mit hohem Tempo und schnellen Kombinationen suchten beide immer wieder den schnellen Abschluss und so war die Partie in der Anfangsphase bis zum 5:5 (7.) ausgeglichen und bis dahin konnten die Gäste sogar einmal in Führung gehen.

Bei dieser einen Führung blieb es dann auch, denn schon in den nächsten Minuten wurde die bissige HSG-Abwehr immer sicherer und ließ den gegnerischen Rückraum keine Chance. Halbzeitstand: 16:12.

Nach dem Seitenwechsel wurden die Angriffe konzentriert mit einem sehr beweglichen Kombinationsspiel aufgebaut und auch sicher abgeschlossen. „Ich hoffe, dass wir diese Leistung auch in den nächsten Spielen wieder herauskitzeln können und uns so endgültig oben festsetzen können“, sagte Trainer Sven Engelmann.

via Landesliga: TSG geht in zweiter Hälfte unter | NWZonline.