2. Herren – HSG-Reserve mit vielen Fragezeichen

Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!
Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

HSG-Reserve mit vielen Fragezeichen

Sigrid Quahs

BOOKHOLZBERG Im Auswärtsspiel soll der Knoten endlich platzen: Beim SVE Wiefelstede wollen die Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II an diesem Sonnabend (18.45 Uhr) ihren ersten Saisonsieg in der Weser-Ems-Liga einfahren.

Um das Ziel zu erreichen, muss das Team von Trainer Andreas Müller von Beginn an den torgefährlichen Wiefelsteder Rückraum unter Kontrolle bekommen. Doch weiß Müller erst kurz vor Spielbeginn, wer überhaupt auflaufen wird. Definitiv fehlen werden die Akteure, die zuletzt aus der ersten Mannschaft ausgeholfen haben, sowie Helge Voigt. Hinter dem Einsatz von Sebastian Weete steht noch ein Fragezeichen.

via HSG-Reserve mit vielen Fragezeichen | NWZonline.