1. Damen – HSG-Frauen enttäuschen zu Hause gegen Dinklage

HSG-Frauen enttäuschen zu Hause gegen Dinklage

25:31-Niederlage  –  Oberligist fehlt die nötige Konstanz – Abschlussschwäche

Sigrid Quahs

Ließen viele Möglichkeiten aus: die Spielerinnen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg Bild: Dörte Eilers

 

BOOKHOLZBERG Nach einer ganz schwachen Leistung standen die Oberliga-Handballerinnen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg nach der 25:31 (12:15)-Niederlage am Wochenende gegen den TV Dinklage mit leeren Händen da. Erneut fehlte dem Team von Coach Stefan Buß die nötige Konstanz im Spiel, denn allein elf Abspielfehler oder Schwächen im Abschluss der Einheimischen nutzten die Gäste, um über Konter zu einfachen Toren zu kommen.

Die sonstigen Torgaranten Wiebke Möller und Katrin Hoppe blieben blass, auch Bianca Herbec benötigte für ihre Tore eine ganze Reihe von Versuchen. Auch die Deckung konnte nur bedingt an die Leistung der vergangenen Spiele anknüpfen, dafür zeigten sich die Gäste gedanklich immer schneller und kamen so besonders über Laura Lampe, die sowohl von der Außenposition als auch bei schnellen Gegenstößen immer wieder insgesamt vierzehn Mal sehenswert einnetzte.

Während die HSG-Offensive in dieser Partie weitgehend einem Torso glich und etliche Bälle praktisch abgeschenkt wurden, nutzte Dinklage jedem Fehler der Hausherrinnen eiskalt aus und setzte sich so von Beginn an ab. Auch ein zwischenzeitliches Aufbäumen (8:10 zwischen 17. und 20. Minute) half nicht, da sich die Fehler wieder häuften, so dass sich die Gäste bis zur Pause auf drei Tore absetzen konnten.

Nach dem Seitenwechsel riss der Faden völlig, vier ganz einfache Abspielfehler nutzten die Gäste zu Toren und bauten den Vorsprung schon vorentscheidend auf 20:14 aus. Doch trotz dieser hohen Fehlerquote versuchte sich die HSG wieder ins Spiel hineinzukämpfen, doch es fehlte in der verbleibenden Zeit einfach der richtige Biss in der Offensive, denn hier versuchte die HSG-Spielerinnen doch häufig dem Zweikampf im Spiel 1:1 aus dem Weg zu gehen.

via Handball: HSG-Frauen enttäuschen zu Hause gegen Dinklage | NWZonline.