DSC_0005HSG hat richtige Antworten parat

Überzeugender Heimsieg gegen Aurich

Sigrid Quahs

BOOKHOLZBERG Die Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg III haben ihren Erfolgszug in der Weser-Ems-Liga der Männer fortgesetzt: Gegen den OHV Aurich II gelang am Sonnabend in eigener Halle ein 29:23 (12:12), so dass die HSG mit 8:0 Punkten als Tabellenzweiter ungeschlagen bleibt.

Die Auricher waren bislang der stärkste Gegner für die Landkreis-HSG und legten mit 6:2 (12. Minute) auch prompt den besseren Start hin. Erst als Ralph Ohlebusch fünf Minuten vor der Pause erstmals zum 10:10 ausglich, schien es bei der Truppe von Trainer Gerold Steinmann besser zu laufen.

Das bestätigte sich nach dem Seitenwechsel, denn die HSG legte zum 17:14 (40.) nach, und mit drei gehaltenen Siebenmetern der Auricher setzte Keeper Sascha Dellwo noch ein weiteres Ausrufezeichen. Eine kurze Schwächephase im Angriff ermöglichte den Gästen zwar noch einmal den Ausgleich (17:17), doch mit den Treffern von Mielcarek, Sudmann und Rais zum 24:21 hatten die Gastgeber die richtige Antwort parat. Danach riskierten die Friesländer alles und gingen für die letzten acht Minuten der Partie zur Manndeckung über. Doch hatte Aurich damit wenig Erfolg, denn die HSG spielte nun konzentriert auf und nutzte auch die Möglichkeiten, so dass die Gäste zwar zu Toren kamen, aber nicht aufschließen konnten.

via Weser-Ems-Liga: HSG hat richtige Antworten parat | NWZonline.