2. Damen – Bericht aus der NWZ

Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!
Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

HSG Grüppenbühren/ Bookholzberg II – TuS Augustfehn 19:22 9:11. Zu Beginn hatten die Gastgeberinnen den gegnerischen Angriff gut im Griff und warfen dank einer konzentrierten Offensivleistung sogar eine 5:1-Führung heraus. Mit zunehmender Spieldauer zeigte das Team von Trainer Julian Stolz in der Deckung aber einige Schwächen, die besonders von den Augustfehner Außenspielerinnen genutzt wurden. Beim 6:5 führte die HSG letztmalig, ehe sie mit 7:10 20. in Rückstand geriet. Bis Mitte der zweiten Hälfte 14:16 konnte die Heimmannschaft noch gegenhalten, dann ließen sowohl Kondition als auch Konzentration nach.

via Handball: Hoykenkamp gerät in Unterzahl auf Verliererstraße | NWZonline.