Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!
Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

Landesligisten trumpfen mächtig auf

Klare Siege für Hoykenkamp und die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg

qu LANDKREIS. Starke Leistungen haben die Landesliga-Handballer der TS Hoykenkamp und der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg am Wochenende geboten. Das wurde mit klaren Erfolgen belohnt.

[…]

Grüppenbühren/Bookholzberg – HSG Neuenburg/Bockhorn 33:16 (15:6). Aufbauend auf eine kompromisslose Abwehr, hinter der in Arne Klostermann und Jan-Bernd Döhle zwei ganz starke Torhüter ihrer Arbeit nachgingen, gaben die Gastgeber nach einer kurzen Warmlaufphase eindeutig den Ton an. Bereits zur Pause war die Partie im Grunde entschieden. Nach dem Seitenwechsel entnervte Klostermann die Friesländer Angreifer endgültig. Er hatte in der ersten Halbzeit bereits beide Siebenmeter pariert und wehrte dann auch den dritten glänzend ab. Die nächsten Versuche der Gäste gingen neben das Tor. Das Landkreis-Team stürmte zum Kantersieg. Dessen Trainer blieb zurückhaltend. „Für ein Heimspiel war das eine solide Leistung. Es freut mich, dass wir den Zuschauern etwas bieten konnten“, sagte HSG-Coach Sven Engelmann.

HSG: Döhle, Klostermann; Behrens 2, Biedermann 4, Buß 8/1, Depperschmidt, Dörgeloh 5/2, Hammler 4, Lau 2, Mönnich 5, Stolz 3.

Zeitstrafen: Grüppenbühren 4 – Neuenburg 4.

Siebenmeter: Grüppenbühren 3/3 – Neuenburg 5/0.

via Landesligisten trumpfen mächtig auf.