Torhüter sichert HSG Auswärtssieg

Grüppenbühren/Bookholzberg schlägt TV Bohmte

Sigrid Quahs

1herren20132014GRÜPPENBÜHREN Die Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg haben in der Landesliga nach langer Zeit mal wieder einen Auswärtssieg gelandet. Torwart Arne Klostermann ließ in den letzten zehn Minuten keinen Treffer mehr zu.TV 01 Bohmte – HSG Grüppenbühren/Bookholzberg 27:33 12:13. Eigentlich sah alles nach einem klaren Erfolg der HSG aus – doch zehn Minuten vor dem Ende verkürzte Bohmte auf 27:28. Trainer Sven Engelmann wusste, bei wem er sich in der Schlussphase bedanken musste: „Unser Keeper Arne Klostermann hat in entscheidenden Situationen eine tolle Leistung gezeigt.“Die Gäste gingen nach 20 Minuten erstmals in Führung 8:6. Obwohl sich die HSG zwischenzeitlich auch schon auf 11:7 absetzte, ließen sich die Gastgeber vor der Halbzeit nicht abschütteln 13:12.Nach dem Seitenwechsel startete die Engelmann-Sieben mit einem 7:1-Lauf innerhalb von acht Minuten. Doch in der Folgezeit holte Bohmte Tor um Tor auf 26:23; 47.. Grüppenbühren/Bookholzberg hielt nun aber zumindest kämpferisch wieder dagegen.Nach dem 28:27 in der 50. Minute zeigte Klostermann sein ganzes Können und ließ keinen weiteren Treffer mehr zu. Als Stefan Buß dann den Abstand auf 30:27 ausgebaut hatte, war der Widerstand der Hausherren endgültig gebrochen, und mit drei weiteren Toren machten die Gäste den Auswärtserfolg endgültig perfekt.

via Torhüter sichert HSG Auswärtssieg | NWZonline.