1. Damen – Grüppenbühren siegt in Höltinghausen

1damen20132014_1[…] Grüppenbühren siegt in Höltinghausen […]
Rolf Behrens

Erfolgreiches Wochenende für die Landesliga-Handballerinnen aus der Region: […] Auch die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg fuhr zwei Punkte ein: Beim abstiegsbedrohten SV Höltinghausen setzte sich das Team von Trainer Stefan Buß mit 26:22 (12:7) durch.
Handball

[…]

SV Höltinghausen – HSG Grüppenbühren/Bookholzberg 22:26 (7:12) . Auf dem Papier war die Partie zwischen dem Zehnten Höltinghausen und dem Fünften Grüppenbühren eigentlich eine klare Angelegenheit. Trotz der Favoritenrolle tat sich die Mannschaft von Trainer Stefan Buß jedoch schwer. Das Team begann zunächst aggressiv in der Abwehr und mit Tempo in der Offensive. Nach dem 7:3 durch Wiebke Möller (10.) erhöhte Kathrin Hoppe in der 20. Minute auf 10:4. Zur Pause lagen die Gäste mit 12:7 in Führung.

Nach dem Wechsel setzten die Gastgeberinnen die Buß-Sieben allerdings früh unter Druck, sodass Höltinghausen in der 49. Minute zunächst per Siebenmeter auf 18:19 verkürzte, um wenig später das 20:19 zu erzielen. Danach nahm Stefan Buß eine Auszeit, und seine Ansprache fand bei den Spielerinnen offenbar Gehör. Wiebke Möller glich zum 20:20 aus, und Bianca Herbec brachte die Grüppenbührenerinnen mit zwei Toren in Führung. In den Schlussminuten erhöhten die Gäste noch einmal das Tempo und kamen über ein 25:22 zum verdienten 26:22-Sieg.

Quelle: Delmenhorster Kurier