1. Herren – Engelmann will Siegesserie

Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!
Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

Engelmann will Siegesserie
Daniel Cottäus

Landesliga: Nach zwei Pleiten am Stück ist bei der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg etwas Ernüchterung eingekehrt. Bei nunmehr sieben Punkten Rückstand auf den Tabellenführer TuS Haren dürfte sich das Thema direkter Wiederaufstieg erledigt haben. Vor dem heutigen Duell gegen die HSG Neuenburg/Bockhorn betont Trainer Sven Engelmann: „Unsere Endspiele haben wir schon vergeigt. Jetzt geht es darum, bis zum Saisonende alles zu gewinnen. Dann sehen wir, wo wir stehen.“ Ein Heimsieg gegen Neuenburg/Bockhorn scheint beim Blick auf Grüppenbührens 34:28-Hinspielerfolg gut möglich, doch die Engelmann-Sieben sollte gewarnt sein – schließlich setzte sich der Tabellenelfte in der Vorwoche überraschend beim Zweiten TSG Hatten-Sandkrug II durch (27:26). „Das hat mich schon beeindruckt“, betont Grüppenbührens Coach.
(dco)

Heute, 19.30 Uhr, Halle Ammerweg

Quelle: Delmenhorster Kurier