2./3. Herren – HSG will Überraschung schaffen

2. Herren 2013 / 2014  Foto: Christoph Braun
2. Herren 2013 / 2014
Foto: Christoph Braun

HSG will Überraschung schaffen
[…]
Die Mannschaft von Grüppenbühren/Bookholzberg II hat sich unter der Woche ausgesprochen. Jetzt soll ein Sieg her.
Sigrid Quahs

LANDKREIS In der Handball-Weser-Ems-Liga der Männer haben Grüppenbühren/Bookholzberg II und III Heimspiele. Harpstedt/Wildeshausen muss auswärts ran.

HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II – VfL Bad Zwischenahn (Sonnabend, 17.15 Uhr). Wiedergutmachung will die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II nach der desolaten Vorstellung bei der HG Jever/Schortens II. Nach einer Aussprache innerhalb der Mannschaft bereitete man sich im Training intensiv auf diese Partie vor, denn nach der 28:31-Hinspielniederlage will es das Team von Coach Andreas Müller dieses Mal besser machen. Mit einer konzentrierten Leistung wird die Müller-Truppe, die in Bestbesetzung antreten kann, die Punkte in heimischer Halle wohl behalten.

HSG Grüppenbühren/Bookholzberg III – SG Friedrichsfehn/Petersfehn (Sonntag, 16 Uhr). Nach der 19:26-Hinspielniederlage will das Team von Trainer Gerold Steinmann dieses Mal mit einer starken Deckung sowie einem gut funktionierenden Kombinationsspiel beide Punkte behalten. Zudem will man auch die zurzeit gute Platzierung verteidigen. Wenn die Abwehr als Paradestück wieder einen guten Tag erwischt und der Angriff die sich bietenden Chancen konsequent nutzt, sollten zwei weitere Punkte möglich sein.

[…]

Quelle: NWZ Online