Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!
Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

[…]In der Weser-Ems-Liga der Männer gewinnt nur Grüppenbühren/BTB knapp

DELMENHORST · BOOKHOLZBERG (SROE). Licht und Schatten lagen in der Handball-Weser-Ems-Liga der Männer dicht beieinander: Die HSG Delmenhorst verpasste bei der HSG Emden nur knapp eine Überraschung, unterlag unglücklich mit einem Tor. Die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg III warf gegen SVE Wiefelstede erst nach Wiederbeginn einen deutlichen Erfolg heraus und festigte ihren Platz im Spitzentrio. Grüppenbühren/BTB II kassierte eine überraschend deutliche Niederlage beim Tabellenzwölften HG Jever/Schortens II.
[…]

Wiefelstede – Grüppenbühren/BTB III 20:31 (14:14). Die HSG fand von Beginn an gut ins Spiel, Nach dem 14:10 (25.) trafen die Akteure aus dem Landkreis jedoch das gegnerische Tor nicht mehr, zudem ließ auch das Rückzugsverhalten während der letzten fünf Spielminuten zu wünschen übrig. Wiefelstede nutzte die Chance, kam durch vier Tempogegenstoßtore zum Ausgleich.
Nach dem Wechsel jedoch ließen die Gäste ihrem Gegner keine Chance. Die Abwehr stand wie eine Mauer, wobei Nico Parwanow im Zentrum eine starke Partie ablieferte. Die Angreifer ließen sich auch durch eine Manndeckung nicht aus dem Konzept bringen und trafen nach Belieben. Beim 23:16 (44.)war die Partie früh entschieden.
HSG III: Dellwo, Kuck, Buyny 6/4, Beverburg 1, Denker 1, Dietz 1, Hische 3, Meyer 2, Milcarek 2, Ohlebusch 6/2, Parwanow 2, Rais 4, Sudmann 2, Uhlhorn 1

Jever/Schortens – Grüppenbühren/BTB II 28:17 (13:10). Trainer Andreas Müller bescheinigte nach der Partie lediglich Torhüter Timo Linnemann eine gute Leistung. Zwar hatte sich sein Team nach einem frühen 1:5 zurück ins Spiel gekämpft und zum 5:6 aufgeschlossen, doch von da an gab es für den Trainer im Angriff seiner Mannschaft vor allem Fehlwürfe und technische Fehler zu sehen. Die harmlose Deckung ließ sich immer wieder ausspielen, und so kam es wie es kommen musste.
HSG II: Linnemann, Schütte, Blankemeyer 2, Hammler 5/3, Jüchter, D. Krüger 5, K. Krüger 1, Oetken 2, Uhlhorn, M. Weete 1, S. Weete, Wehnert, Pintscher, Beverburg 1

Quelle: DK Online