2./3. Herren – HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II und III müssen zu Auswärtsspielen antreten

Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!
Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

[…] HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II und III müssen zu Auswärtsspielen antreten
Sigrid Quahs

LANDKREIS In der Handball Weser-Ems-Liga der Männer kämpfen die Landkreis-Teams am Wochenende um wichtige Punkte.

SVE Wiefelstede – HSG Grüppenbühren/Bookholzberg III (Sonnabend, 18.30 Uhr). Die HSG will ihren dritten Tabellenplatz festigen und benötigt dafür einen Sieg. Das Hinspiel verlor das Team von Coach Gerold Steinmann mit 29:30 und dürfte nun entsprechend engagiert in diese Begegnung gehen. Steinmann hofft, dass sein Team in Bestbesetzung antreten kann und in dieser Partie konzentrierter und disziplinierter zur Sache geht, denn im ersten Spiel waren einige Zeitstrafen der Knackpunkt zur Niederlage. Wenn sich die HSG-Deckung genau so sicher präsentiert wie in den letzten Partien, sollte ein weiterer Erfolg möglich sein.

[…]

HG Jever/Schortens II – HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II (Sonntag, 16 Uhr). Dem Tabellenstand nach hat die HSG eine lösbare Aufgabe zu bewältigen. Doch geschieht dieses unter ganz besonderen Vorzeichen, denn die Gastgeber haben es bisher als einzige Mannschaft geschafft, dem Team von Coach Andreas Müller in der Halle am Ammerweg die Punkte abzunehmen. Es bedarf für die Gäste keiner zusätzlichen Motivation, um den fünften Tabellenplatz zu festigen. Bis auf die privat verhinderten Marcel Diehl und Björn Borchers kann Müller sein stärkstes Team ins Rennen schicken.

Quelle: NWZ Online