1. Herren – Bookholzberg spielt auswärts

Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!
Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

[…] Bookholzberg spielt auswärts
Sigrid Quahs

GANDERKESEE Richtungsweisende Partien warten an diesem Sonnabend auf die Handballer des TSV Ganderkesee und der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg in der Landesliga: Der TSV kämpft bereits um seine letzte Chance im Abstiegskampf, die HSG träumt vom Aufstieg.

TV Georgsmarienhütte – HSG Grüppenbühren/Bookholzberg (Sonnabend, 18 Uhr). Mit vier Heimsiegen in Folge hat sich die HSG in der Spitzengruppe der Landesliga etabliert. Nun heißt es in fremder Halle Farbe zu bekennen und die Auswärtsschwäche abzulegen. Bereits im Hinspiel tat sich die HSG schwer, doch ist Trainer Sven Engelmann überzeugt, dass seine Mannschaft konzentriert an die Aufgabe herangeht. So werden die Gäste zunächst das Hauptaugenmerk auf eine stabile Deckung legen, die das Spiel des gegnerischen Rückraums von Beginn an stören soll. In der Offensive sollen besonders die Spielkonzeptionen zum Tragen kommen, die in den vergangenen Wochen immer weiter verfeinert wurden. „Wir wollen nun die Früchte ernten, die wir im Januar in eigener Halle gesät haben. Ich bin optimistisch, dass wir punkten können“, sagt der HSG-Coach, der weiter auf die verletzten Stefan Buß und Werner Dörgeloh verzichten muss.

[…]

Quelle: NWZ Online