2. Herren – HSG II peilt Auswärtssieg an

25. Januar 2014
Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!

Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

HSG II peilt Auswärtssieg an
Sigrid Quahs

GRÜPPENBÜHREN Vor einer schweren Aufgabe steht die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II in der Handball-Weser-Ems-Liga der Männer. Am Sonnabend um 17.30 Uhr treten sie bei der heimstarken SG Friedrichsfehn/Petersfehn II an. Im Hinspiel konnte sich das Team von Coach Andreas Müller knapp mit 21:19 behaupten. Da man inzwischen deutlich gefestigter in der Deckung steht und auch im Angriff variabel und schnell kombiniert, kann man einen offenen Schlagabtausch erwarten. Doch auch die Gastgeber haben sich nach einer kleinen Durststrecke wieder gefangen und haben bei der knappen 17:19 Niederlage beim Tabellenzweiten VfL Rastede wieder viel Selbstvertrauen getankt. Da mit Dominik Krüger, Marcel Diehl und Sven Jüchter gleich drei Spieler verletzungsbedingt ausfallen, werden erneut Keeper Jan-Dirk Alfs und Kevin Pintscher in das Team eingebaut. Müller hofft, dass der momentane Lauf und die positive Einstellung der Mannschaft den Ausschlag geben, die Punkte auch aus fremder Halle zu entführen.

Quelle: NWZ Online