1. Damen – Die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg war mit einem reduzierten Kader chancenlos bei der SG Jever/Schortens.

Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!
Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

[…]  Die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg war mit einem reduzierten Kader chancenlos bei der SG Jever/Schortens.
Von Simone Gallmann

DELMENHORST · BOOKHOLZBERG. Einen ganz wichtigen 22:20-Erfolg hat die HSG Delmenhorst in der Handball-Landesliga der Frauen gegen den SV Höltinghausen eingefahren. Die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg ist dagegen mit einer 25:36-Niederlage von der HG Jever/Schortens zurückgekehrt.

[…]

Jever/Schortens – Grüppenbühren/BTB 36:25 (16:13). Den Gästen stand nur ein kleiner Kader zur Verfügung. Das war auch der Hauptgrund dafür, dass die Partie verloren ging. Die HSG startete gut in die erste Halbzeit, sie zog bis auf 6:2 davon. Dann wurden die Angriffe jedoch zu überhastet abgeschlossen. Das ermöglichte es den Friesländerinnen, Tempogegenstöße zu laufen. Sie übernahmen die Führung.
Nach dem Seitenwechsel erhöhte Jever/Schortens das Tempo. Der von Stefan Buß trainierten Landkreis-HSG fehlte die Kraft, um dagegen halten zu können. So wuchs ihr 13:16-Pausenrückstand innerhalb von 15 Minuten bis auf 19:27 an. Damit war die Partie bereits entschieden. Den hohen Rückstand konnte die HSG, die nicht aufsteckte, in der Schlussphase nicht mehr aufholen.
HSG: Riedel, Müller, Meenen, Borchers 5, Hermann 3, Hoppe 6/4, Schmidt 1, Möller 8/1, Folkerts, Hammler 2.

Quelle: DK Online