Plakat_Hildesheim_001Restkarten für Hildesheim-Spiel

Für die Landesliga-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg steht am Mittwoch die Partie des Jahres an: Ab 18.30 Uhr ist dann Eintracht Hildesheim, aktuell Tabellenfünfter der 2.Bundesliga, für ein Testspiel in der Halle am Ammerweg zu Gast. Gestern teilte Holger Jüchter, Grüppenbührens Vorsitzender, mit, dass es für das Duell noch Restkarten bei folgenden Vorverkaufsstellen gibt: Gaststätte „Zur Linde“ in Kühlingen, „Stedinger Hof“ sowie bei Jüchter und seinem Stellvertreter Detlef Krix. Die Tickets kosten fünf Euro.

Quelle: Delmenhorster Kurier