1. Herren – Grüppenbühren/Bookholzberg hegt Revanchegelüste

Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!
Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

Grüppenbühren/Bookholzberg hegt Revanchegelüste
HSG will Wiedergutmachung für Hinspielniederlage – TSG-Reserve klarer Favorit im Heimspiel
Sigrid Quahs

LANDKREIS Für die Handball-Männer der TSG Hatten-Sandkrug II beginnt an diesem Wochenende in der Landesliga die Rückrunde. Auch die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg ist im Einsatz, während der TSV Ganderkesee spielfrei ist.

[…]

HSG Grüppenbühren/ Bookholzberg – TV Dinklage (Sonnabend, 19.30 Uhr). Zwei ihrer vier aufeinander folgenden Heimspiele konnte die HSG schon siegreich gestalten und sich damit auf Platz drei der Tabelle vorschieben. Um so ehrgeiziger sollte das Team von Trainer Sven Engelmann nun auch die Partie gegen den TV Dinklage angehen. In Dinklage musste sich die HSG zu Saisonbeginn mit 29:30 geschlagen geben. „Wir haben also noch einiges gut zu machen“, motiviert Engelmann seine Mannschaft, die voraussichtlich in Bestbesetzung auflaufen wird.

Dinklage verfügt über eine sehr robuste Deckung, die schnell in die Offensive umschalten kann und so immer wieder zu einfachen Toren kommt. So werden besonders die Mittel- und Halbspieler der HSG-Deckung gefordert sein, denn über diese Positionen erzielten die Dinklager bisher die meisten Tore.

Quelle: NWZ Online