Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!
Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

HSG will in Neuenburg Sieg landen

DELMENHORST (QU). Zum letzten Einsatz in diesem Jahr reisen die Landesliga-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg morgen nach Neuenburg, um dort um 20 Uhr beim Tabellenelften HSG Neuenburg/Bockhorn aufzuspielen. Nach den bisherigen Auswärtspleiten – es gab nur bei der HSG Meppen-Twist einen Sieg – möchte das Team von Coach Sven Engelmann gegen die Friesländer den zweiten Erfolg in fremder Halle einfahren und damit das Jahr versöhnlich abschließen.
„Wenn wir unsere Spielkonzeptionen wieder umsetzen und die Spieler ihre Köpfe frei bekommen, ist ein Sieg durchaus machbar“, orakelt Engelmann.„Wir werden auf jeden Fall alles dafür tun, um uns zum Jahreswechsel im oberen Tabellendrittel festzusetzen“, betont der Trainer des Tabellenfünften. Für die Partie kann Engelmann aus dem Vollen schöpfen. Neben Nils Hammler ist auch Werner Dörgeloh nach seiner Sperre wieder einsatzberechtigt.

Quelle: DK Online