2. Herren – HSG gelingt Coup in Rastede

Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!
Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

HSG gelingt Coup in Rastede
Sigrid Quahs

BOOKHOLZBERG Ein Überraschungscoup gelang der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II in der Weser-Ems-Liga der Handball-Männer: Beim Tabellenzweiten VfL Rastede feierte die HSG am Donnerstag einen 32:31 (16:15)-Auswärtssieg.

Großen Anteil am Erfolg hatte Keeper Fabian Ludwig, der mit etlichen Paraden seinem Team den Rücken freihielt und genau wie Christian Schütte gegen Ende der Partie in entscheidenden Situationen immer eine Hand an den Ball bekam. Von Beginn an stimmte bei der HSG – die von Frank Mehrings gecoacht wurde, da Andreas Müller beruflich verhindert war – besonders die kämpferische Einstellung in den Mannschaftsteilen, auch wenn sie einige Male gerade in der Deckung recht unglücklich agierte und mehrere einfache Treffer kassierte. Als Nils Hammler per Strafwurf und Matthias Weete zum 29:32 (56.) trafen, war die Partie gelaufen. Am Sonntag (16 Uhr) empfängt die HSG-Reserve den Tabellenletzten TuS Holthusen.

Quelle NWZ Online