Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!
Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

Klostermann rettet Sieg

HSG gewinnt in Meppen mit 25:23
BOOKHOLZBERG (QU). In einer schwachen, aber bis zum Schlusspfiff spannenden Begegnung sind die Verbandsliga-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg gestern bei der HSG Meppen-Twist zu einem glücklichen 25:23 (14:12)-Auswärtssieg gekommen. „Es war ein Spiel Not gegen Elend, wobei das Elend meistens auf unserer Seite lag“, sagte HSG-Trainer Sven Engelmann.
In der ersten Halbzeit hatte die HSG Probleme im Spielaufbau. Da die Abwehr funktionierte, lag das Team zur Pause mit 14:12 vorn. Nach dem Seitenwechsel schien die HSG ihre Schwierigkeiten überwunden zu haben. Elf Minuten lang kassierte sie keinen Gegentreffer, baute ihren Vorsprung bis auf 19:12 aus. Doch dann gelang im Angriff fast nichts mehr. So wurde die Partie spannend. Dass die HSG beide Punkte mitnahm, verdankte sie vor allem ihrem starken Torwart Arne Klostermann.

Quelle: DK Online