1. Herren – Klostermann rettet Sieg

11. November 2013
Die Landkreis HSG Handball Feel it, touch it, play it!

Die Landkreis HSG
Handball
Feel it, touch it, play it!

Klostermann rettet Sieg

HSG gewinnt in Meppen mit 25:23
BOOKHOLZBERG (QU). In einer schwachen, aber bis zum Schlusspfiff spannenden Begegnung sind die Verbandsliga-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg gestern bei der HSG Meppen-Twist zu einem glücklichen 25:23 (14:12)-Auswärtssieg gekommen. „Es war ein Spiel Not gegen Elend, wobei das Elend meistens auf unserer Seite lag“, sagte HSG-Trainer Sven Engelmann.
In der ersten Halbzeit hatte die HSG Probleme im Spielaufbau. Da die Abwehr funktionierte, lag das Team zur Pause mit 14:12 vorn. Nach dem Seitenwechsel schien die HSG ihre Schwierigkeiten überwunden zu haben. Elf Minuten lang kassierte sie keinen Gegentreffer, baute ihren Vorsprung bis auf 19:12 aus. Doch dann gelang im Angriff fast nichts mehr. So wurde die Partie spannend. Dass die HSG beide Punkte mitnahm, verdankte sie vor allem ihrem starken Torwart Arne Klostermann.

Quelle: DK Online